Kieler-Woche-Newsletter: Tipps für Freitag, 24. Juni 2022

#109・
2.45K

Abonnenten

112

Ausgaben

Abonnieren Sie unseren Newsletter

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that Kieler Woche 2022: Tipps, Termine, Service und mehr will receive your email address.

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Kieler Woche 2022: Tipps, Termine, Service und mehrKieler Woche 2022: Tipps, Termine, Service und mehr

Liebe Leserinnen und Leser,
vielleicht geht es Ihnen ja auch so wie mir: Die Kieler Woche 2022 weckt gerade ein ganz besonderes Lebensgefühl. Eine fast vergessen geglaubte sommerliche Leichtigkeit trifft auf Festival-Atmosphäre. Wenn ich, wie nach dem Tim-Fischer-Konzert am Montagabend, durch die pulsierende, feiernde Stadt voller blinkender Lichter zurück nach Hause rolle, an der Innenförde vorbei, dann kann ich einfach nicht anders: Ich stelle alle Sinne auf Empfang und lausche, gucke, rieche und genieße.
Möglichkeiten, die Kieler Woche mit allen Sinnen zu erleben, gibt es auch am Freitag wieder viele:
  • Beim Woderkant-Festival können Sie von 11 bis 19 Uhr Blumenkränze flechten,
  • bei Together Kiel am Prinzengarten 15 bis 17 Uhr Techno Yoga ausprobieren (Achtung: Anmeldung erforderlich),
  • am Marinestützpunkt von 12 bis 17 Uhr Open Ship erleben,
  • auf dem Norder nach Einbruch der Dunkelheit sich vom Night Glow mit Höhenfeuerwerk begeistern lassen
  • oder einfach mal vor den Open Stages - den offenen Bühnen - entlang der Kiellinie stehen bleiben und und sich überraschen lassen, was dort geboten wird.
Vielleicht geht es Ihnen ja wie mir: So bewusst wie in diesem Jahr habe ich die Kieler Woche vor der Pandemie nie wahrgenommen. Jetzt erlebt sie, trotz Corona und Krieg, ein von wohl vielen ersehntes Revival, ein Comeback. Ein, wenn man so will, Wiederauf(er)stehen nach der Pandemie-Pause. Ja, auch mit wieder steigenden Inzidenzen.
Konzerte und Partys

Und das führt mich direkt zum Auftritt des österreichischen Sängers und Ausnahmekünstlers Conchita Wurst am Freitagabend (ab 20 Uhr) beim Classic Open Air auf der Rathausbühne. Denn der Durchbruch gelang der bärtigen Diva bekanntlich im Jahr 2014 mit „Rise like a Phoenix“, eine kraftvolle Ballade für Toleranz und Freiheit zum mythischen Motiv des Phönix, der aus der Asche aufersteht. Damit flatterte dieser Paradiesvogel direkt aufs Siegertreppchen beim Eurovision Song Contest und gilt längst als Galionsfigur der LGBTI-Community.
Im Anschluss treten The Silverettes auf der Rathausbühne auf. Ganz andere Töne werden im Radio Bob Rockcamp angeschlagen: Um 19 Uhr treten Ivory Tower, um 21.30 Uhr H.E.A.T auf. Ausverkauft ist bereits Danger Dan bei “Gewaltig leise” auf der Krusenkoppel.
In der Pirate World am Asmus Bremer Platz stehen um 20 Uhr noch einmal United Four auf der Bühne. Bei Together Kiel sind um 20 Uhr Carbon zu hören, um 22 Uhr Daniel Jaeger. Und wer Fan von Two Blonde ist: Die Jungs treten wieder um 20 Uhr in der Waldbühne am Schlossgarten auf.
Getanzt werden kann auf dem Muddi Markt bereits ab 18 Uhr, am Alten Markt ab 20.15 Uhr und in der Showbox in der Pumpe ab 23 Uhr. Beim Woderkant Festival steht ab 22 Uhr Rumba de Bodas auf dem Programm.
Essen und Trinken

Wer sich durch das umfassende Angebot des Internationalen Marktes schon durchprobiert, aber immer noch Appetit auf mehr hat, dem lege ich das Street-Food-Angebot unweit der Blücherbrücke (Wiese an der Staatskanzlei) als echte Alternative ans Herz. Dort gibt es nicht nur das längste Crêpes der Kieler Woche, sondern auch gute handgemachte Pommes, zum Beispiel in der scharfen Variante mit Jalapeños.
Zum Abkühlen oder als leichte Erfrischung habe ich mir schon am Muddimarkt ein Eis am Stil gegönnt, hergestellt in Kiel. Meine Lieblingssorte aktuell, bei den hohen Temperaturen: Buttermilch-Limette.
Der besondere KiWo-Tipp

Für jeden Gast mag das Lebensgefühl zur Kieler Woche eine andere Facette haben. Ich empfehle hier gern, einfach mal mitzuschwimmen im Strom – sich unter das Publikum mischen, Holstenstraße oder Kiellinie, Hörn oder Rathausplatz. Da, wo es eng wird, vielleicht besser mit Maske. Und dann: alle Sinne auf Empfang.
Schlaumachwiese: „One Earth – One Ocean“ informiert über Plastik im Meer
Fünf Minuten innehalten, nicht von A nach B hetzen. In die Gesichter schauen, Gesprächsfetzen aufschnappen, Sprüche auf Beuteln („Bitte nicht schubsen, ich habe Bier im Beutel“) oder Shirts (Von „Nie wieder Krieg“ bis „11. Gebot – du sollst mir nicht auf den Sa… gehen“) lesen.
Anschließend ist vielleicht wieder Platz für Programm wie beim Woderkant-Festival. Dort (Kiellinie Höhe Rudergesellschaft Germania) kann man die Welt am Freitag (13 bis 15 Uhr) noch ein kleines bisschen bunter machen, zum Beispiel Flowerbombs basteln – und die geballten Blumensamen dann verschenken oder in der Stadt verteilen.
Wettervorhersage

Am Freitag sollen die Temperaturen noch mal bis auf Höchstwerte von 29 oder 30 Grad klettern! Schon morgens mit reichlich Sonne, im Tagesverlauf mit lockerer Bewölkung. Das klingt nach einem schönen Sommertag und macht Lust auf einen lauschigen Abend unter freiem Himmel.
Vorausgesetzt, es zieht nicht nocht ein Gewitter über die Landeshauptstadt … Laut Deutschem Wetterdienst sind in Schleswig-Holstein ab Freitagnachmittag einzelne kräftige Gewitter mit Starkregen bis 25 Liter/Quadratmeter in kurzer Zeit, kleinkörnigem Hagel sowie stürmischen Böen um 65 km/h (Bft 8) möglich.
Allgemeiner Service zur Kieler Woche

Die Polizei kümmert sich zur Kieler Woche unter anderem um den Verkehr. Foto: Carsten Rehder/dpa
Die Polizei kümmert sich zur Kieler Woche unter anderem um den Verkehr. Foto: Carsten Rehder/dpa
  • Wo man zur Kieler Woche in Kiel kostenfrei und kostenpflichtig parken kann: Parkplätze und Gebühren im Überblick. Mehr erfahren
  • Fahrradständer zur Kieler Woche 2022: Wo stelle ich mein Rad sicher ab? Zum Artikel
  • Diese Straßen sind zur Kieler Woche gesperrt: Wo Sie mit Behinderungen rechnen müssen. Zur Übersicht
An der Kiellinie flanieren: Das gehört zur Kieler Woche dazu. Foto: Carsten Rehder/dpa
An der Kiellinie flanieren: Das gehört zur Kieler Woche dazu. Foto: Carsten Rehder/dpa
  • Das aktuelle Kieler-Woche-Programm: Alle Termine in der Übersicht. Jetzt lesen
  • Kieler Woche 2022: Das Musikprogramm als Kalender fürs Smartphone. Zum Download
  • Internationaler Markt zur Kieler Woche: Das erwartet die Besucher. Mehr erfahren
  • Open Ship zur Kieler Wochen 2022: Marine erwartet rund 50 Schiffe. Zum Artikel
Sie möchten alle KN-Artikel lesen?

Einige der im Newsletter verlinkten Artikel sind für alle Leserinnen und Leser frei zugänglich, andere bieten wir ausschließlich unseren KN+-Abonnentinnen und -Abonnenten an. Sie haben noch kein KN+? Hier können Sie es testen.
Services

Viel Freude auf der Kieler Woche wünscht Ihnen
Ihre
Rieke Beckwermert
KiWo-Reporterin
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.