Profil anzeigen

Kiel – mittendrin // Kühles Kiel, teures Kiel, behinderndes Kiel, buntes Kiel

Kiel – mittendrin. Der Newsletter für die LandeshauptstadtKiel – mittendrin. Der Newsletter für die Landeshauptstadt
Moin, liebe Leserinnen und Leser,
mit einem kommunalpolitischen Gesprächspartner habe ich am Dienstagvormittag in der Kieler Außengastronomie gesessen. Es hatte nichts mit der Gesprächsatmosphäre zu tun, dass unsere Unterhaltung im Laufe der anderthalb Stunden merklich abkühlte - uns ist richtig kalt geworden. Nach fünf heißen Tagen hat Kiel auch in dieser Hinsicht zur Normalität zurückgefunden. Und heute ist’s ja wieder warm.
Noch vor dem warmen Wochenende, allerdings mit zweieinhalb Wochen Verzögerung, hat die Stadt den vormaligen Fähranleger Bellevue als Badestelle eröffnet. Das hatten in den Vorjahren viele, vor allem junge Schwimmfreudige gefordert.
Bellevuebrücke wird offizielle Badestelle in Kiel: Die Details zum Start
Aber keine zwei Tage später gibt es schon Ärger um die Öffnungs- und Schließzeiten. Die Stadt gelobt Besserung und will von einer Sperrung der Bellevuebrücke von 19 bis 9 Uhr mit einem Bauzaun künftig absehen. Bauzäune hat die Kiellinie schon genug.
Bellevuebrücke in Kiel: Sperrung seit Sonntag wegen Unwettergefahr
Bauprojekt der Woche

Neue Wohnungen sind in einem Wohnungsmangelgebiet wie Kiel im Grundsatz immer eine gute Nachricht. Von diesen 124 neuen Wohnungen an der Schwentine-Mündung wird der wohnungssuchende Normalmensch allerdings wohl nicht so viel haben. Liest sich eher nach Luxus für Leute, die sowieso schon mindestens eine Wohnung haben. Die Kieler Stadtbaurätin Doris Grondke lobt den geplanten Gebäudekomplex denn auch nicht unter sozialen, sondern unter städtebaulichen Gesichtspunkten: “Die Gebäudekubaturen sind so gewählt, dass sie sich positiv auf die Freiraumgestaltung zwischen den Baukörpern und entlang der Kaikante auswirken und so die Schwentine-Mündung neu beleben. Die leicht unterschiedliche Gestaltung der beiden Hauptbaukörper in ihrer Baustruktur und Materialität sowie der Umgang mit der Topografie überzeugen.” Nur eine Architektin kann auf solche Formulierungen kommen. 
Bauprojekt in Kiel: Evoreal plant 124 Wohnungen an der Schwentine-Mündung
Gastro-Tipp der Woche

Mit dem recht überzeugenden 4:2-Sieg der deutschen gegen die portugiesische Nationalmannschaft hat das öffentliche Interesse an der Fußball-Europameisterschaft Fahrt aufgenommen. Um so sinnvoller ist dieser Service unserer Online-Redaktion: In einer interaktiven Karte können Sie erkennen, welche Gaststätten die Spiele übertragen - unter Corona-Bedingungen, versteht sich. Zum Beispiel heute Abend gegen die Ungarn. Nehmen Sie eine Regenbogenfahne mit.
Public Viewing in Kiel: Hier können sie die Spiele der Fußball-EM sehen
Zitat der Woche

Das Land hat Eier
André Zettner vom Veranstaltungstechnik-Unternehmen Contzept über den Stufenplan des Landes zur Wiederöffnung von Kultureinrichtungen. Zettner äußerte sich bei der Eröffnung des “Kulturleuchtturms”, der noch bis Sonntag an der Kiellinie steht:
"Kulturleuchtturm" strahlt an der Kiellinie für die Veranstaltungsbranche
Meistgelesen in Kiel

Meine Kieler Lieblingsgeschichte

Die Mängelliste einer Rollstuhlfahrerin auf öffentlichen Wegen in der Kieler Innenstadt. Ein überfälliger Artikel von Jonas Bickel.
Innenstadt von Kiel: Viele Hürden für Rollstuhlfahrer
Herzliche Grüße und einen schönen bunten Fußballabend,
Ihr
Michael Kluth
Rathauskorrespondent
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.